Hauptsponsor
Fußballausbildung

Premiumpartner

Guetesiegel neu

Premiumpartner 3

ESF-Logo.png

Sponsor
 

MicrosoftTeams-image (21).jpg

EU_flag-Erasmus__vect_POS.jpg

Im Rahmen des Erasmus+ Programms erlebten wir zwei spannende Wochen an der Sehid Mahmut Yildirim Anadolu Lisesi in der Türkei. Der Schulalltag bot uns eine einzigartige Perspektive auf das türkische Bildungssystem. Die herzliche Aufnahme durch Schüler und Lehrer ermöglichte es uns, schnell in die Gemeinschaft einzutauchen und neue Freundschaften zu knüpfen. Besonders beeindruckend war die Begegnung mit einem Schüler, der fließend Deutsch sprach und uns wertvolle Einblicke in das Leben und Lernen in der Türkei gewährte.

Die verschiedenen Arten von Unterricht und die vielen unterschiedlichen Fächer haben uns angenehm überrascht und uns viel Neues gezeigt. Wir haben nicht nur über Fachthemen gelernt, sondern auch Einblicke in verschiedene Kulturen und Gesellschaften bekommen.

Abseits des Unterrichts erkundeten wir die reiche Kultur und Geschichte der Umgebung. Ausflüge in charmante Städte wie Ürgüp und Avanos sowie Besichtigungen historischer Stätten in Kayseri boten uns unvergessliche Einblicke in die türkische Kultur.

Wir genossen die Vielfalt der türkischen Küche und die Gastfreundschaft in den lokalen Restaurants und Cafés.

Insgesamt war unser Aufenthalt eine bereichernde Erfahrung, die uns nicht nur neue Freundschaften und Einblicke, sondern auch ein tieferes Verständnis für die türkische Kultur und das Bildungssystem vermittelte. Wir sind dankbar für diese Möglichkeit und die herzliche Aufnahme.

Yagmur Kurt & Nina Bilbija, 3AHK

 

Hauptsponsor
Fußballausbildung

Premiumpartner

Guetesiegel neu

Premiumpartner 3

ESF-Logo.png

Sponsor
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.